• Angela Müller

Topinambur Chips

zum Apéro, als Snack oder als Beilage

Zubereitungszeit 5min, backen 30-60min


Chips aus Topinambur mit saisonalen und regionalen Bio Produkten

Zutaten:

  • Topinambur

  • Salz

  • Pfeffer

optional:

  • Olivenöl

  • weitere Gewürze

Zubereitung:

  1. Den Topinambur mit einer Bürste gut Waschen, unschöne Stellen wegschneiden. Etwas mehr Aufwand gibt es die Knollen zu schälen oder mit einem Löffel die gröbsten Stellen abschaben

  2. Mit einem Küchentuch leicht trocknen oder einfach kurz stehen lassen.

  3. Auf einer Mandoline oder mit einem Messer dünne Scheiben schneiden

  4. Salz, Pfeffer und falls gewünscht weitere Gewürze & das Olivenöl zugeben. Es brauch nicht unbedingt Öl für das Gelingen der Chips. Mit werden sie etwas kräftiger im Geschmack, dauern aber auch leicht länger bis sie knusprig sind.

  5. Die Scheiben auf einem Backblech verteilen und bei ca. 150°C Umluft backen. Damit die Feuchtigkeit entweichen kann, ein Holzlöffel oder Küchentuch in die Backofentüre klemmen.

  6. Nach 20min das erste Mal kontrollieren, falls die Chips schon braun werden aber noch nicht knusprig, die Temperatur reduzieren. Danach regelmässig nachschauen. Mindestens einmal alle wenden. Fertig sind sie, wenn es raschelt beim Rühren.

  7. Im Ofen mit gekippter Türe leicht auskühlen lassen und dann geniessen.


#Topinambur #Chips #Apero

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ofenblumenkohl

für 4 Personen Zubereitungszeit: 30min Zutaten: 2 Blumenkohl zu je ca. 600 g in 1.5 cm dicke Scheiben schneiden Fein geschnittene rote Peperoncini Ringe gelbe Peperoni Streifen 80g gehackte Haselnüsse