Spargelkuchen

Zubereitungszeit: 10min, Backen 15min

Für 4 Personen

Rezept Spargel Tarte mit Blätterteig und Spargeln aus Bibern

Zutaten:

  • 1 Bio-Blätterteig, rechteckig ausgewallt

  • 4El Crème Fraîche

  • 500g Spargeln grün

  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und den Blätterteig auf einem Backblech auslegen.

  2. Die Spargeln waschen eventuell zähe Enden abschneiden. Das untere Drittel schälen. Dünne Spargeln können ganz gelassen werden, dickere längs halbieren.

  3. Die Crème Fraîche gleichmässig auf dem Blätterteig verteilen, einen kleinen Rand frei lassen.

  4. Darauf kommen die Spargeln. Am besten diese schön gleichmässig darauf verteilen, dann backen sie auch alle gleich durch.

  5. Mit Salz und Pfeffer würzen

  6. Bei 180°C im Ofen backen. Falls es grosse Blasen im Teig gibt, diese zwischendurch aufstechen. Die letzten 5min zusätzlich mit Unterhitze backen bis der Boden auch etwas Farbe bekommt.

  7. Noch lauwarm servieren.


Tipp:

  • Keine Crème Fraîche im Haus? Alternativen dazu wäre etwas Frischkäse, Pesto oder sogar ein Bärlauch Pesto.

  • Sind nur Spargeln zu langweilig? Etwas Speck, Kräuter, oder nach dem Backen frischer Spinat darüber oder ein Frühlingssalat dazu runden den Kuchen zusätzlich ab.


#Spargel #Frühling #Kuchen #Tarte #Flammkuchen

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen