Schnelle Teigwaren mit Chinakohl

Zubereitungszeit: 30min

Für 4 Personen

Rezept schnelle Teigwaren mit Chinakohl vom biogemüse-abo

Zutaten:

  • 2 Stk. Chinakohl, total 300-400g

  • 2El Olivenöl

  • 1 Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 120g getrocknete Tomaten in Öl oder Wasser eingelegt

  • Salz, Pfeffer

  • 400g Teigwaren, z.B. Bandnudeln

  • 180g Bio-Feta


Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, den Chinakohl halbieren, waschen und in 1-2cm breite Streifen schneiden.

  2. Die getrockneten Tomaten etwas abtropfen lassen und klein schneiden, den Feta in Stücke brechen.

  3. In einer grossen Bratpfanne oder einem Wok das Olivenöl erhitzen und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch andünsten.

  4. Den Chinakohl dazugeben und ebenfalls andünsten. Leicht salzen und zudecken. Falls es zu trocken ist, wenig Wasser dazugeben, so dass der Kohl zusammenfällt.

  5. In der Zwischenzeit die Teigwaren in Salzwasser bis knapp vor der gewünschten Konsistenz kochen.

  6. Wenn der Chinakohl genügend gekocht ist, die Tomaten beigeben und kräftig würzen.

  7. Die Teigwaren abtropfen lassen und zusammen mit 3/4 vom Feta zum Gemüse geben.

  8. Alles gut mischen, abschmecken und alles nochmals erhitzen.

  9. Den restlichen Feta darüberstreuen und gleich servieren.


Tipp:

  • Neben Chinakohl kann auch weiteres Gemüse verwendet werden, z.B. eine Karotte dazu raffeln oder am Schluss frische Kräuter dazu geben. So kann mehr Farbe ins Gericht gebracht werden.

  • Die Teigwaren können nach dem Abtropfen schnell zusammenkleben. Um das zu verhindern wenig Öl oder Butter unterrühren und erst dann zum Gemüse geben.


#Chinakohl #schnell #Hauptgang #Tomaten #Feta

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spargelkuchen