• Angela Müller

Nüsslisalat mit Petersilienwurzel

für 2 Personen

Zubereitungszeit: 15min


Zutaten:

  • 2Handvoll Nüsslisalat (150-200g)

  • 1 Petersilienwurzel

  • 100g Räuchertofu

  • 1El Sojasauce

  • 1El Olivenöl

  • Ev. 1 gekochtes Ei

Für das Dressing:

  • Saft von 1 Limette

  • 1El Sesam

  • Knoblauch, frisch oder getrocknet

  • 1 Tl Senf, Salz & Pfeffer

  • Wenig Wasser

Zubereitung:

  1. Den Tofu in kleine Würfel schneiden, mit Sojasauce mischen und in Olivenöl knusprig braten

  2. Für das Dressing alle Zutaten im Mixbecher mixen.

  3. Den Nüsslisalat rüsten und waschen, die Petersilienwurzel waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden

  4. Das gekochte Ei in Scheiben schneiden

  5. Alles zusammen anrichten

Tipps:

  • Das hier ist die Vegetarische Version des Herbst-Klassikers, wer mag kann es natürlich genauso mit Speck machen

  • Auch vorgewaschener Nüsslisalat aus dem Beutel sollte noch kurz gewaschen und geschleudert werden, so wird er wieder frisch und eventuelle störende Gerüche verschwinden weitgehend

  • Das Dressing ist natürlich jedem selber überlassen, ich persönlich mag die Kombination der sauren Limette und der würzigen Petersilienwurzel. Mit dem Sesam wird dieses hier schön sämig, das funktioniert aber nur mit einem guten Mixer. Mit einem El Saucenrahm, Mayonnaise oder Olivenöl funktioniert es auch

#Petersilienwurzel #Salat #Nüssli #Nüssler

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen